2015faer

Färöer, März 2015

 

Unter schrägen Umständen reisten wir zu den Färöern. Neben Spitzbergen das Mekka im März 2015, um die totale Sonnenfinsternis beobachten zu können. Die Symril-Reederei (Hirtshals/DK - Tórshovn/FO - Sejdisfjördur/IS) war so clever und setzte die wunderschöne Norröna als Hotelschiff für eine Woche ein.

Das Auto im Gepäck erwarteten uns typisch nasskalte und wechselhafte Inseln am Ende der Nordsee inkl. ein wenig Polarlicht, mein erstes überhaupt. Und mit ganz viel Glück erhaschten wir sogar den letzten Blick auf die verdunkelte Sonne. Es war wirklich eine Frage von Sekunden!

Copyright 2016 avantgardis

Letzte Änderung 13.12.2016